Du machst bereits ein FSJ und hast Lust, ein digitales Projekt in deiner Einsatzstelle umzusetzen, weißt aber noch nicht richtig wie? Fehlt Dir auch das nötige Kleingeld? Dann ist das #FSJ_digital genau das Richtige für dich. Hier nimmst du an fünf Bildungstagen teil und lernst in Workshops und persönlichem Coaching alles, was dir bisher fehlte. Außerdem kannst du bis zu 1.000 € Unterstützung für dein Projekt beantragen.
Du hast bereits eine Projektidee?
Sprich deine Idee vorher mit deiner Einrichtung ab. Wenn sie auch begeistert ist, kannst du loslegen:

_EINFACH BEANTRAGEN

Sende deinen Antrag bis zum 30.11.2016 mit dem folgenden Online-Formular ab.
Wichtig: Erst wenn du eine automatisierte Empfangsbestätigung bekommen hast, ist dein Projektantrag bei uns angekommen.
Beschreibe uns dein Projekt, welche Schritte du schon geplant hast und wofür du eventuell finanzielle Förderung beantragen möchtest. Vielleicht kannst du auch schon einschätzen, wo du noch Hilfe brauchen wirst, bzw. welche Fragen bisher unbeantwortet sind.
Sollten wir Rückfragen zu deinem Projekt haben, melden wir uns direkt nach Eingang deines Antrags bei dir oder spätestens bis Anfang Dezember 2016. Gegebenenfalls beraten wir dich oder helfen dir, deine Idee zu konkretisieren, und bitten dich, deinen Antrag noch einmal anzupassen oder zu ergänzen.

_WIE GEHTS WEITER NACH DEM ANTRAG?

Es können bis zu 70 Projekte gefördert werden. Sollten mehr als 70 Anträge bei uns eingehen, wird eine Jury aus Medienextpert_innen und FSJ-Trägern die zu fördernden Projekte auswählen. Ob dein Projekt gefördert wird, erfährst du noch vor Weihnachten per E-Mail.
Im Fall der Förderung wird dein fünftägiges verpflichtendes Seminar Anfang 2017 stattfinden. Diesen Termin solltest du mit deiner Einsatzstelle und ggf. mit deinem FSJ-Träger schon abgesprochen haben.
Wenn du Probleme beim Ausfüllen hast, melde dich gerne bei uns, wir helfen dir!